Offers “Basf France”

Pourvu Basf France

Solution Architect für Data Connectivity & Integration im Bereich Industrie 4.0 (m/w/d)

  • Ludwigshafen Am Rhein, GERMANY

Position filled!

Job description



Die Digitalisierung ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für BASF, um sich als weltweit führendes Chemieunternehmen für unsere Kunden zu positionieren. Wir bei Global Digital Services machen die Digitalisierung der BASF möglich. In agilen Teams entwickeln wir innovative digitale Lösungen, schaffen neue spannende Kundenerlebnisse und Geschäftswachstum und machen Prozesse effizienter. Wir stellen leistungsfähige IT zur Verfügung und bieten Know-how und Zugang zu zukunftsweisenden Technologien wie Cloud Computing, Blockchain oder Big Data.

 

AUFGABEN

Unsere Einheit Connectivity entwickelt und betreut innovative Lösungen für die durchgängige digitale Vernetzung im Rahmen von Industrie 4.0.

·  Innerhalb unseres DevOps Teams arbeiten Sie an globalen Lösungen bezüglich der Integration von Prozessdaten von der Feldebene bis in die Cloud und entwickeln diese entsprechend den Kundenbedürfnissen weiter.
·  Des Weiteren übernehmen Sie Aufgaben wie Projektakquise und -management, Anforderungsanalysen, Softwareimplementierung sowie System- und Integrationstests.
·  Ein Hauptaugenmerk liegt außerdem auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung einer nachhaltigen, skalierbaren und flexiblen Infrastruktur für die Datenintegration, wobei Sie selbst entwickelte Softwarelösungen und Produkte externer Lieferanten verwenden.
·  Sie übertragen den methodischen Kern agiler Softwareentwicklung auf Ihre tägliche Arbeit und finden bei fehlenden Standards eines schlecht planbaren Umfelds pragmatische Lösungen.
·  Neben der aktiven Marktbeobachtung im Bereich Datenintegration und der Softwareentwicklung, z.B. CI/CD, etablieren Sie neue Standards im Team und leiten dieses fachlich an.

 

QUALIFIKATIONEN

·  Studium oder Promotion der Informatik oder einer vergleichbaren Ausbildung, sowie mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, vorzugsweise in .NET.
·  Tiefgehende Kenntnisse und Erfahrung mit Echtzeitdatenerfassung, Datenintegration, Machine-to-Machine Kommunikation, Message Brokern und Streaming-Interfaces, vorzugsweise aus dem Produktionsumfeld.
·  Erfahrung mit hybriden Cloud-Architekturen, z.B. unter Verwendung von Azure Services, wie Event Hub, IoT Hub, API Gateway, sowie Edge Computing mit container-basierten Anwendungen.
·  Kenntnisse mit modernen Programmierumgebungen und Frameworks, Softwarearchitekturen und agilen Entwicklungsvorgehen, um Produkte externer Lieferanten zu beurteilen und eigene Lösungen zu entwickeln.
·  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
·  Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, sowie analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise.

 

BENEFITS

·  Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
·  Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.
·  Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten.

 

Über uns

Die BASF Digital Solutions GmbH bietet der BASF-Gruppe weltweit innovative Lösungen für die Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Als erfahrener Business Solution Provider schaffen wir einen zusätzlichen Mehrwert für die BASF, indem wir neue Geschäftsmodelle mit digitalen Technologien entwickeln und die Effizienz und Effektivität der Prozesse durch IT und digitale Lösungen steigern. Mehr über die BASF Digital Solutions GmbH erfahren Sie unter: on.basf.com/BusinessServicesEN

 

Unser Rekrutierungsprozess

Der Prozess umfasst die folgenden Schritte:

·  Online-Bewerbung von ca. 15 Minuten
·  Sie werden innerhalb weniger Tage von einem unserer Personalverantwortlichen kontaktiert
·  Kurzes Online-Assessment
·  Telefoninterview mit einem Recruiter
·  Physisches Gespräch mit dem Hiring Manager

 

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Hr. Fidan Bllacaku (Talent Acquisition), Tel.: +49 (0)30 2005 59400

 

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.