Il y a 20 joursBayer

Volljurist - betriebliche Altersversorgung (m/w/d)

  • Ausbildung
  • Leverkusen (Regierungsbezirk Köln)
  • Marketing

Description de l'offre

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Volljurist - betriebliche Altersversorgung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

· Betreuung der Versorgungsausgleichsverfahren in Vertretung der Gesellschaften und der Pensionskassen, insbesondere im Rahmen gerichtlicher
Klärung von Einzelfällen
· Bearbeitung von komplexen Einzelfällen zu Rechtsfragen der betrieblichen Altersversorgung (bAV), insbesondere Arbeits-, Steuer- und
Sozialversicherungsrecht
· Bearbeitung von Sondersachverhalten im Bereich der internationalen betrieblichen Altersversorgung

WAS SIE MITBRINGEN

· Abgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist (m/w/d)) oder vergleichbare Ausbildung
· Fundierte Kenntnisse des Versorgungsausgleichsrechts
· Sehr gute Kenntnisse des Arbeits- und Steuerrechts der betrieblichen Altersversorgung
· Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Freude an strukturiertem Arbeiten
· Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kundenorientierung und hohe Beratungskompetenz
· Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf 18 Monate.

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​​ Leverkusen

​​ Division: ​ Business Services​

Referenzcode: 34067​