Offers “Bayer”

25 days agoBayer

Pharmaziepraktikant im Bereich Process Technology (m/w/d)

  • Bitterfeld-wolfen, GERMANY
  • IT development

Job description



Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Pharmaziepraktikant im Bereich Process Technology (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND LERNFELDER

· Absolvierung der praktischen Ausbildung gemäß § 4 der Approbationsordnung für Apotheker(m/w/d)
· Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Herstellung und Verpackung fester Arzneiformen (Pulver, Granulate, Tabletten und Filmtabletten) im Rahmen von Produkttransfer- und Optimierungsprojekten
· Unterstützung bei der Prüfung physikalischer Eigenschaften fester Arzneiformen
· Mitarbeit bei der Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Prozessvalidierungen

WAS SIE MITBRINGEN

· Abgeschlossenes zweites Staatsexamen im Studiengang Pharmazie zu Beginn des Praktikums
· Gute Kenntnisse der pharmazeutischen Technologie und Biopharmazie
· Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten
· Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit im Team
· Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Studienordnung) für einen Einstieg ab November 2019 und weitere Zeiträume für die Dauer von sechs Monaten.

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​​ Bitterfeld

​​ Division: ​ Consumer Health​

Referenzcode: 35404​