Expires soon Basf France

Ingenieur_in für die Verfahrensentwicklung (m/w/d)

  • Unbefristeter vertrag
  • Ludwigshafen (Ludwigshafen am Rhein)
  • Chemistry / Biology / Agronomy

Job description

Einsatzgebiet: Forschung & Entwicklung
Standort: Ludwigshafen, DE
Firma: BASF SE
Vertragsart: Unbefristet
Referenzcode: DE57582474_ONLE_3

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE
Was Sie erwartet

Unsere Einheit Process Development Monomers legt den Fokus auf die Verfahrensentwicklung der großen BASF-Verfahren. Neben Optimierung bestehender Verfahren ist auch die Neuentwicklung von Verfahren Arbeitsschwerpunkt. Hierbei müssen eine Vielzahl an Kompetenzen zusammengeführt werden, um eine erfolgreiche Verfahrensentwicklung sicherstellen zu können.

·  In Ihrer Funktion führen Sie die im Projekt zugeordneten Mitarbeiter fachlich. Dazu gehört die Sicherstellung der Qualität der Ergebnisse sowie die Weiterentwicklung unseres Arbeitsgebietes.
·  Sie bearbeiten eigenständig komplexe Projekte und definieren Optimierungsmöglichkeiten. Dabei berücksichtigen Sie sorgfältig die Details und behalten den Blick für das große Ganze.
·  Innovative Themen sowie Aufgaben gehen Sie mit Begeisterung an und treiben die jeweiligen Projektabschnitte proaktiv sowie bedarfsgerecht voran.
·  Dank Ihrer verantwortungsbewussten Arbeitsweise initiieren Sie Gefährdungsbeurteilungen und stellen dabei die Einhaltung von Arbeits-, Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften sicher.
·  Mit viel Feingefühl und selbstbewusstem Engagement bauen Sie ein Netzwerk zu operativen Einheiten auf und pflegen Ihre Kontakte zu wissenschaftlichen Partnern.

Was wir erwarten

·  Wir suchen engagierte Kandidatinnen und Kandidaten, die mit Leidenschaft und Freude neue Ideen vorantreiben, eigenständig Projekte initiieren und gerne im Team arbeiten.
·  Ihr Studium der Chemie, der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesens haben Sie erfolgreich abgeschlossen und idealerweise um eine Promotion ergänzt.
·  Zudem verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in der Chemie, der Verfahrenstechnik sowie über Simulationstools und weisen erste Führungserfahrung auf.
·  Sie weisen verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse auf.
·  Persönlich nehmen Sie gerne neue Perspektiven ein und treiben Veränderungen voran, indem Sie vorausschauend sowie verantwortungsvoll handeln.

Wir bieten

·  Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt 'on the job' in einem engagierten, kompetenten Team.
·  Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
·  Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Entdecken Sie Ihre Karriere bei BASF auf on.basf.com/meinekarriere.