Emploi

Trouvez facilement votre premier job

Découvrir

L'actualité professionnelle des 18-30 ans

Découvrir
Finance

Découvrez les aides financières auxquelles vous êtes éligible

Découvrir
Santé
🎁 1 mois gratuit

La mutuelle qui prend soin de la santé des jeunes

Découvrir
Mobilité

Révisez le code de la route à partir de 9,90€

Découvrir

Offers “Airbus”

Expires soon Airbus

Solution Architect (w/m/d) Secure Mobile Communication Solutions

  • Ulm, GERMANY

Job description



Airbus Secure Land Communications GmbH

Mastering collaboration solutions for critical communications, Secure Land Communications, a business unit of Airbus Defence & Space, offers advanced communication and collaboration solutions for Public Safety, Defence and Transport, Utility and Industry. The portfolio, based on TETRA, Tetrapol and LTE technologies, includes infrastructures, devices, professional apps and associated services. This includes the implementation of nationwide safety radio networks, such as BOSNET (German Public Safety Digital Radio Network). We are proud to be one of the leading providers of professional mobile communications with nearly 300 wireless networks in more than 80 countries. In doing so, we make a significant contribution to stabilizing global security. Nearly 1,200 employees in 17 countries implement the planning, construction and operation of our mobile networks. The availability and reliability of our networks is an industry benchmark. As an independent business unit of Secure Land Communications, Airbus Secure Land Communications GmbH is responsible for customers in the DACH region.

Job Description

Unternehmen:

Die Secure Land Communications ist die Programmlinie von Airbus Defence and Space für fortschrittliche Kommunikationslösungen u. A. in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Verteidigung, Transport und Industrie. Weltweit bieten wir unseren Kunden eine umfassende Palette an Funk- und IT-Lösungen für mobile, taktische Kommunikation an. Dies umfasst die Realisierung von landesweiten Sicherheitsfunknetzen, wie beispielsweise dem digitalen Behördenfunk der Bundesrepublik Deutschland.

Wir sind stolz darauf, mit nahezu 300 Funknetzen in mehr als 80 Ländern einer der führenden Anbieter im Bereich professioneller Mobilfunk zu sein. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung der weltweiten Sicherheit. Knapp 1.200 Mitarbeiter in 17 Ländern realisieren die Planung, den Aufbau und den Betrieb unserer Mobilfunknetze. Die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer Netze ist dabei Industrie-Benchmark.

Als eigenständige Einheit der Secure Land Communications ist die Airbus Secure Land Communications GmbH für Kunden im deutschsprachigen Raum zuständig. Am Sitz in Ulm sowie an den zwei weiteren Standorten Berlin und Sulzbach (Taunus) sind derzeit rund 220 Mitarbeiter beschäftigt.

Unser Anspruch: Sicher – zuverlässig – innovativ

Für die Airbus Secure Land Communications GmbH in Ulm suchen wir in der Abteilung „Mobile Communications Technologies“ einen Solution Architect (w/m/d) Secure Mobile Communication Solutions .

Als verantwortlicher Solution Architect für Secure Mobile Communication Solutions begleiten Sie unsere Kundenprojekte von der ersten Angebotsanfrage bis zum Beginn des Rollout beim Kunden. Gemäß den Kundenanforderungen erstellen sie die ersten System Designs und verfeinern diese in Abstimmung mit dem Kunden bis hin zum Final Design. Sie stimmen sich in diesem Rahmen eng mit den Solution Architects anderer Teilsysteme sowie dem gesamten Projektteam ab. Insbesondere führen Sie die Analyse sowie Recherche zu möglichen Systemkomponenten durch und klären die technische Spezifikation mit internen und externen Produktlieferanten. Weiter begleiten Sie die Produkteinführung intern sowie beim Kunden und arbeiten dazu auch im eigenen Labor an den Produkten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

·
Sie konzipieren und designen kundenspezifische Systemlösungen und Anwendungen in Abstimmung innerhalb des Projektteams, mit der Entwicklung und mit Unterauftragnehmern.

·
Sie definieren als Scrum 'Product Owner' zusammen mit dem Chief Engineer die Sprint Planungen.

·
Sie erarbeiten technische Spezifikationen für interne und externe Produktlieferanten.

·
Sie bringen sich aktiv bei der Erstellung von innovativen Konzepten und Lösungen entsprechend der Kundenbedürfnisse ein. Dabei berücksichtigen Sie andere Teilsysteme (z. B. Data Center/Virtualisierung, IP-Backbone und IT-Security).

·
Sie gestalten die Definition von technischen Weiterentwicklungen in einem internationalen Umfeld mit und übernehmen ggfs. die Steuerung der Unterauftragnehmer.

·
Sie unterstützen als technischer Ansprechpartner für das Subsystem die Bereiche Vertrieb, Marketing und Bid Management in den Phasen Pre-Sales, Angebot, Projektabwicklung und technische Kundenpräsentationen.

Ihre Qualifikation:

· Sie haben ein Studium der Informatik, Kommunikationstechnik, Nachrichtentechnik oder Systemtechnik erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Erfahrung im System Engineering bevorzugt im Mobilfunkumfeld.
· Sie verfügen über gute Kenntnisse in einer oder mehrerer Systemtechniken (LTE, GSM, TETRA, IP-Netze, IT-Security, Netzwerk-Management).
· Sie möchten gerne in einem agilen Umfeld arbeiten (Scrum, Kanban).
· Sie zeichnen sich durch Ihre analytische Vorgehensweise und Ihr zielorientiertes, systematisches Handeln aus.
· Sie haben ein sicheres Auftreten und überzeugen durch Ihre Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit.
· Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Kontaktdaten:

Jhonatan Llanos

Recruiting Business Partner

Airbus Secure Land Communications GmbH

Söflinger Straße 100

89077 Ulm

Deutschland

This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company’s success, reputation and sustainable growth.

By submitting your CV or application you are consenting to Airbus using and storing information about you for monitoring purposes relating to your application or future employment. This information will only be used by Airbus.
Airbus is committed to achieving workforce diversity and creating an inclusive working environment. We welcome all applications irrespective of social and cultural background, age, gender, disability, sexual orientation or religious belief.