Offers “Airbus”

Filled Airbus

Prozessingenieur Faserkopplung (m/w/d)

  • Stuttgart, GERMANY

Offre pourvue !

Job description



Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG

At TESAT in Backnang, around 1,100 employees develop, manufacture and distribute systems and equipment for telecommunications via satellite. The product range spans from smallest space-specific components to modules, entire assemblies or payloads. As world's only provider and technology leader in optical terminals for data transmission via laser (LCTs), TESAT has a focus on commercial and institutional space programs.

Job Description

Ihre Aufgaben

·  Weiterentwicklung von Prozessen zur hochzuverlässigen Kopplung von Glasfasern an Optik-Module für den Weltraumeinsatz
·  Spezifikation und Aufbau einer weiteren Anlage zur Faserfixierung mittels Laserschweißen im Reinraum
·  Definieren und Verhandeln der geplanten Struktur mit dem Engineering, insb. im Hinblick auf Design for Manufacturing
·  Entwicklung von Prozessen für die Stückzahlproduktion von Optik-Modulen
·  Durchführung von Maschinenfähigkeitsuntersuchungen
·  Überprüfung des Schnittstellendokuments und der Anforderungen an Optik-Module
·  Bedienung der Anlage im Produktionsprozess inkl. Optimierung der Justage mit Hilfe diverser Signale (z.B. von Photodioden oder Leistungsmessgerät, Wellenfrontsensor, Polarimeter)
·  Qualitätskontrolle und Messaufgaben
·  Analyse und Optimierung der Anlage
·  Entwickeln und Bereitstellen von Funktionen für die Einführung neuer Produkte
·  Adaption der Anlage für neue Produkte
·  Mitwirkung am kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Ihre Qualifikationen

·  Abgeschlossenes Studium der Angewandten Physik, Photonik, Materialwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
·  Fundierte Kenntnisse in klassischer Optik, Lasertechnik
·  Kenntnisse der Faseroptik
·  Erfahrung in der (sicheren) Nutzung von Laserlichtquellen, z.B. für die Materialbearbeitung
·  Erfahrung im Packaging von Optik-Modulen wünschenswert
·  Wünschenswerte Tool-Kenntnisse: Zemax, Matlab, LabView und/oder  MS C+
·  Wünschenswerte Messtechnik-Kenntnisse: Beurteilung von optischen Oberflächen, Interferometrie, Wellenfrontsensorik

This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company’s success, reputation and sustainable growth.

By submitting your CV or application you are consenting to Airbus using and storing information about you for monitoring purposes relating to your application or future employment. This information will only be used by Airbus.
Airbus is committed to achieving workforce diversity and creating an inclusive working environment. We welcome all applications irrespective of social and cultural background, age, gender, disability, sexual orientation or religious belief.